Drucken

Die Frühstücksgruppe kümmert sich um die Vorbereitung und Durchführung unseres Netzwerkfrühstücks. Sie trifft sich jeden 2. Donnerstag im Monat ab 8:00 Uhr

im Café-Restaurant St. Michael im Caritaszentrum Holt, Hehnerholt 20

Die Vorbereitungen und Programmplanung finden hauptsächlich telefonisch und online statt.

Wir stellen die Buffettische auf, decken sie und decken die Tische im Café. Nach dem Frühstück räumen wir die Tische ab, wischen sie und kehren den Raum aus. Wir schaffen das Geschirr in die Küche, wo zwei Spüler*Innen zum Ein- und Ausräumen der Spülmaschine benötigt werden. Da dies die Küche in einem Altenheim ist, herrschen hier besondere Hygiene-Bedingungen, die die Spüler*Innen beim Gesundheitsamt lernen müssen und für die sie einen Bescheinigung für die Teilnahme an dieser Belehrung haben müssen.

Die Schulung dauert meistens einen Nachmittag im Jahr und wird vom Netzwerk bezahlt.

Wir haben immer Bedarf an Mithelfer*Innen, auch solchen, die nur gelegentlich einmal einspringen.

Hast Du Lust, mitzuhelfen?

Unser Einsatz läuft meistens mit sehr guter Laune ab, wir freuen uns immer, wenn wir uns sehen, vielleicht demnächst auch Dich?

Information und Anmeldung siehe unten.