Drucken

 

                  Fotos F. Hombach

  • _DSC7432
  • _DSC7431
  • _DSC7434
  • _DSC7436
  • _DSC7444
_DSC74321 _DSC74312 _DSC74343 _DSC74364 _DSC74445

 

 Das Senioren – Netzwerk Holt/Ohler und Eicken 60 plus bieten an:

 

 

 

auf mehrfachen Wunsch wollen wir noch einmal den Borussia Park besichtigen.

Treffpunkt 11:45 Uhr im Foyer. Die Führung dauert ca. 90 Minuten. Bei 10 Teilnehmern beträgt der Preis pro Person 17,00 € Bei Teilname von 20 Personen 8,50 € p.P

 

 

 

 Steinkohle – Abendessen – Queen Heaven

 

 Termin: 03. Januar 2020 Abfahrt: 14:30 Uhr Caritas Zentrum Hehnerholt

 

 Als erstes besuchen wir die Zeche „Nachtigall“ mit Führung in Witten

 

 Bitte festes Schuhwerk mitbringen.

Nach der Besichtigung kehren wir in der „Paulaner Botschaft",Brückstrasse 31 in Bochum ein.

Möglichkeit eine Kleinigkeit (oder mehr) zu Abend zu essen. Kosten trägt jeder selbst.

 Um ca. 20:45 Uhr geht es zum Zeiss Planetarium in Bochum

 

Tauchen Sie unter der Planetariumskuppel ein in die Faszination von

 

QUEEN HEAVEN – THE ORIGINAL. - Dauer ca. 75 Minuten

 

 Unter direkter Mitwirkung des Gittaristen Brian May wurde die Aura der Band,

 die Kreativität ihrer Texte und die gewaltige Power ihrer Konzerte meisterhaft

 eingefangen in einem einzigartigen 360 ° Grad Erlebnis.

 Sie erleben eine Hommage an die Ausnahmekünstler mit vielen originalen Musik-,

 Bild- und Videoaufnahmen. Zu hören sind die größten Hits und Hymnen ihrer Bandgeschichte

 wie „Bohemian Rhapsody“, „We Will Rock You“, „Radio Gaga“, „Who Wants To Live Forever“,oder „ We Are The Champions“

 

  Preis Busfahrt 30,00 €, Führung Zeche „Nachtigall“ 7,00 € p.P.

 Eintritt Planetarium 11,25 € p.P.

 

 Anmeldung bis zum 03. Dezember 2019 Zahlung bis zum 10. Dezember 2019

 

 

 

 

Das Kriegsmuseum in Overloon ist ein zeitgeschichtliches Museum nahe Overloon in den Niederlanden. Die Ausstellung beinhaltet in mehreren Themenbereichen   größtenteils die Zeit des Zweiten Weltkrieges in den Niederlanden. Ziel des Museums ist es, für Frieden und Freiheit zu mahnen.

In verschiedenen Hallen werden dem Besucher Kriegs- Gerät und Szenen per Diorama veranschaulicht. Der Besucher wird über eine vorgegebene Wegstrecke geführt, wo links und rechts verschiedene Szenen 1:1 aufgebaut sind.

Von der Handgranate, Bombe, Flugzeug, U-Boot, Panzer, Schusswaffen, Gerät und Uniformen sind hier als Originale zu sehen.

 

Da diese Ausstellung in Hallen untergebracht ist, wird es weder zu kalt oder nass.

 

Termin:    Donnerstag 27. Februar 2020   Mindestteilnehmer 20

Abfahrt: 10:00 Uhr ab Überlandbusbahnhof Hindenburgstrasse 224

Abfahrt: 10:15 Uhr ab Caritas Zentrum Holt Hehnerholt 20

Busfahrt, Eintritt mit Führung, Kaffee und Kuchen 43,00 € p.P

Option bis 30. Januar 2020 Zahlung bis 06. Februar 2020 an

 

Während Ihres Besuches des Kriegsmuseums können Sie in dem gemütlichen Museumscafè Kaffee und Kuchen (bereits im Preis enthalten), Erfrischungsgetränke, kleine Häppchen oder ein komplettes Mittagessen einnehmen.

 

Anmeldungen über die Kontakte vom Senioren Netzwerk oder paul.nelz(at)t-online.de oder 0 173 - 280 63 26

 

Mal etwas anderes sehen und erleben mit anderen Netzwerkern oder die es noch werden wollen.

Informieren sie auch ihre Freunde und Bekannten.

Interessenten melden sich bitte per Mail oder Telefon an. Die Kontaktdaten sind in der Fussleiste angegeben.

 

Anmeldungen bitte rechtzeitig für unsere Planungssicherheit

 

Reiseberichte 2019

Besichtigung Borussia Park

Ausflug Mariendom

Ausflug Museum Insel Hombroich

Ausflug Freilicht Museum Kommern

Ausflug ZOOM Gelsenkirchen

Ausflug Naturschutzhof

Ausflug Xanten

 

Reiseberichte 2018

Unser Ausflug zur Bolten Brauerei

Unser Ausflug zur Senfmühle Terhorst

Unser Ausflug zum Indemann

Unser Ausflug zum Brückenkopfpark

Unser Ausflug zum Zoo Wuppertal

Unser Ausflug zum Freilichtmuseum Hagen

Unser Ausflug zum Krefelder Zoo